Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bane Sidhe Foren. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

121

Freitag, 23. August 2013, 13:01

Jo ...und auch hier direkt wieder diejenigen, die es natürlich besser wissen und anscheinend ist das ja sowieso nen nicht ernst-gemeinter Artikel, wenn ich die Komments richtig verstehe.

Zitat

Wenn ich Äther schon lese... Ein guter Ratschlag, nimm Abstand von
diesen pseudointellektuellen Esoterik-Verschwörungsanhängern und denk
ernsthaft mal darüber nach, ob das überhaupt Sinn ergibt und auch nur
irgendwie wissenschaftlich überprüfbar ist, denn da fangen sie dann
meist zu stottern an. Auf Youtube stieß ich mal auf ein Video, weil ich
eine Einstein Doku sehen wollte, von einer russischen Esoterikerin. Das
Video hieß glaub ich "Einsteins Lügen" oder so irgendwie und sie sprach
auch vom grandios (durchgeknallten) Tesla, Äther etc., in den
Kommentaren stellte sich jedenfalls heraus, dass sie von den
elementarsten Dingen der Physik keine Ahnung hatte, aber im Video
behauptete die Relativitätstheorie sei falsch. Ich glaube sie weiß noch
nichteinmal, dass es eine allgemeine und eine spezielle
Relativitätstheorie gibt!





Du kannst dich gerne mit solchen Dingen beschäftigen, aber vergiss
nicht, sie zu hinterfragen. Meist reicht ein einfaches Verständis von
den Naturwissenschaften um sie zu entkräften und komm mir bitte nicht
damit, dass die Wissenschafter das nur übernehmen und gar nicht
verstehen und deshalb alles falsch ist was uns mitgeteilt wird. Hast du
eine Ahnung wie lange es dauert und wie oft eine Theorie reproduziert
wird und auf Fehler überprüft wird, bis sie als wissenschaftlich
fundiert gilt und übernommen wird?
- Tesla war genial (der Erfinder des Wechselstroms und damit Pate all unserer heutigen Elektronik) und hat hunderte Patente angemeldet die immer noch existent sind (inkl. Drahtloser Stromübertragung)

Gebt mir meinen Weltexplosionsknopf und hier is alles sofort vorbei - abgefickter scheiss Drecksplanet auf dem ich hier festsitze...

P.S.: ...BOAH GEH ICH HEUTE ABEND SAUFEN UND TANZEN ...oder morgen erst ABER GANZ SICHER DIESES WE... oder nächstes ;p

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

122

Dienstag, 27. August 2013, 19:27

Ja alte Scheisse ... bekloppte "Infomercials"

Is wohl schon was älter seh ich aber grad das erste mal ... da sind ja Sachen dabei - wahnsinn - die fahrende Kühlbox is aber sogar noch iwie richtig gut ;)

...und das Minigolf fürs Klo is auch geil ...nur für den Gag natürlich

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

123

Sonntag, 1. September 2013, 12:17


Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

124

Montag, 2. September 2013, 19:40

Der Bücheropa hätte für die 30.000Euro lieben bei den Russen nen gebrauchten Nuklearprengkopf kaufen sollen, um die dann ma schön in Manhatten zu parken ...da würdeste direkt viel von dem Gesindel mit einem Schlag erwischen xD

Nette Doku das einzige as mich wieder kollossal stört, dass hier die Ratingagenturen jetzt die Bösen sind und Italien zB eine Mehrbelastung von 120Mrd. durch höhere Zinsen hat ... JA AN WEN DENN... wem das verfikcte Geld gehört wieder völlig ausgeblendet - daher sind das mMn alles nur Sündenböcke (arschlöcher, keine Frage aber nicht die Schuldigen)

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

125

Montag, 2. September 2013, 23:40

Ja Wow, was für ne Idee ...die Fitschipanies mal wieder (Ich mein ...nen Stück Erde für die nächsten paar tausend Jahre einfrieren, um ne radioaktive Katastrophe einzudämmen ...wie abgefahren hört es sich an?)



How the Fukushima Ice Barrier Will Block Radioactive Groundwater
The freeze wall would be a more definitive
approach to managing groundwater. As proposed by Kajima in April and
endorsed in May by a Nuclear
Regulation Authority expert panel, it would run 1.4 kilometers and
encircle the site’s four destroyed reactors. Vertical pipes are to be
drilled or
driven into the ground at one-meter intervals, creating what looks like
an array of sub-soil fence posts. Fourteen 400-kilowatt refrigeration
plants
would pump -20 °C to -40 °C coolant down each pipe to absorb heat from
the ground, producing an expanding cylinder of frozen earth.

EY WAS STIMMT MIT DEM VERFICKTEN FORUM NICH ...IN DEM POST WAR NEN FOTO UND DER TEIL UNEN SOLLTE GEQUOTET ...DIE ÜBERSCHRIFT GROSS UND DARUNTER NEN LINK ZUR QUELLE ...

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

126

Montag, 2. September 2013, 23:51

How the Fukushima Ice Barrier Will Block Radioactive Groundwater
Japan plans to stop leaking radioactive groundwater at Fukushima with an underground wall of ice. Here’s how it would work.




Japanese officials desperate to contain an ever-growing crisis at the
Fukushima nuclear power station are looking to use artificial permafrost
to stop radioactive water from leaking. The idea is to build a
mile-long wall of frozen earth around Fukushima’s toxic reactor
buildings to stem the groundwater contamination; the most experienced
specialists in the field say the plan should work.

The Japanese firms involved appear to be taking a go-it-alone approach.
Two weeks ago, a top official at Tokyo Electric Power (Tepco) signaled
that the utility behind the Fukushima disaster would seek international
assistance with the Fukushima water contamination crisis. But experts at
U.S.-based firms and national labs behind the world’s largest
freeze-wall systems—and the only one proven in containing nuclear
contamination—have not been contacted by either Tepco or its contractor,
Japanese engineering and construction firm Kajima Corp.

One of these experts is Elizabeth Phillips, who has managed the installation of a 300-foot-long, 30-foot-deep freeze wall to
isolate radioactive waste at the U.S. Department of Energy’s Oak Ridge
National Laboratory in Tennessee in 1996 and 1997. While freeze walls
are commonly used to hold back groundwater to facilitate excavations at
construction sites and mines, this case calls for specialized expertise,
she says. “You need to make sure that whoever is doing it is analyzing
everything that can go wrong,” says Phillips. “You should go with
someone who has done it before.”

Every day roughly 400 tons of groundwater flowing down from the nearby
mountains enters cracks in the reactor buildings damaged by the
meltdowns and explosions at Fukushima in 2011, according to an April 2013 Tepco briefing document.
Water that escapes from the buildings pollutes the groundwater
downstream and ultimately spills into the sea. The contaminant levels
are dangerously high. Last month Tepco pulled water from a sampling well
downstream of the buildings containing radiation levels that were
orders of magnitude higher than the levels deemed safe by the Japanese Nuclear Regulation Authority.

weiter in der Quelle

P.S.: Ja so in etwa sollte es aussehen ...

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

127

Dienstag, 3. September 2013, 00:26

Das hier find ich auch super interessant ...die Zeitungsartikel sind aus den Archiven der New York Times bzw. Washington Post. Der Typ hat echt ejde Menge davon rausgesucht ...alles hier zu sehen auf Flickr ( http://www.flickr.com/photos/youliveonarockbelieveit/ ) muss ich so posten, weil ejtzt nichmal mehr die Knöpfe oben funktionieren ...



Die Fotos darunter nur zur Veranschaulichung und fake (von so ner Seite, die über sowas Foto-Competitions macht damit man dann bald bei keinem Foto mehr sagen kann, ob es echt ist oder nicht - congrats shitheads...)




EY JEZ MA EHRLICH, IWAS STIMMT AN DEM FORUM ODER MEINEM RECHNER NICHT. DAS NÄCHSTE WAR AUCH GEQUOTET UND ICH HATTE NE EINLEITUNGS DAZU GESCHRIEBEN - REGT VOLL AUF DIESE SCHEISSE HIER
. Jedenfalls hatte ich mich anhand der Beschreibung wiedererkannt im text des TA. Gerade das mit dem smal-talk^^

And if I might add on a side subject. It sort of
stinks being involved in all of this. I mean the research and what not. I
don't know # about whats
going on in TV, the current trends, the 100 best alcoholic beverages,
etc. And I come off pretty awkward sometimes as sometimes I don't know
how to
respond in situations involving any form of small talk about stupid #
going on in the 'matrix'. Yet I am pretty intelligent and see the world
as it is
not as I am told. I do spread the word but I can't just walk around
being "the crazy conspiracy guy" haha I'd have no friends. I'm pretty
limited in
that department now which is terrible being a 26 year old. I just have
this duty to be informed and try to avoid any harm to me or my family if
possible. I try to moderate myself and plug in now and then and it
helps.



P.S.: Ja da wär ich auch noch für zu haben ...anstelle Aliens oder Reptos ne Invasion von Riesen ...jea, wie geil, wie geil ^^

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

128

Dienstag, 3. September 2013, 00:43

ahahaha ...wenn Franzosen mit Krieg drohen muss ich mich ja vor lachen fast bepissen.

Haben sie nich genau dafür die ganzen Nuklearsprengköpfe, weil man da nur drücken und nich kämpfen muss?

Quelle:
http://www.bbc.co.uk/news/world-middle-east-23928871

Syrian government behind 'massive chemical attack'


France says the chemical
attack near Damascus last month "could not have been ordered and carried
out by anyone but the Syrian government".

A report presented to parliament by Prime Minister Jean-Marc Ayrault says the assault on 21 August involved the "massive use of chemical agents".
It concludes that at least 281 deaths can be attributed to the attack.
France and the US are pushing for punitive military action, which the UK parliament rejected last week.

Syrian President Bashar al-Assad has again denied carrying out a
chemical attack, telling the French newspaper Le Figaro it would have
been "illogical".

He also warned that foreign military action could ignite the "powder keg" of the wider region.


EINFACH NUR FRUSTRIEREN HIER ZU POSTEN ...eigentöoch kann ich alles immer zweimal schreiben, weil es nier so Aussieht wie unter Vorschau (völlig nutzloses "feature" echt..)

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

129

Dienstag, 3. September 2013, 19:04

Zitat

Alte scheisse, wie der Gysi ja echt der einzige Politiker überhaupt ist,
der mal heisse Kohlen in die Hand nimmt ...und damit isser auch der
einzige den ich wirklich respektiere im Bundestag.

Hatte im alten
Forum glaube ich schonmal was zum "Status der BRD als souveraines Land"
gepostet (vermute ich) ...weil wir das effektiv nicht sind -
Deutschland ist NICHT SOUVERAIN sondern steht immer noch unter Besatzung
der USA und England.

Hier bestätigt von Gregor Gysi (geht nur 5min ...ab 3min angucken falls der Rest nich interessiert)







Zitat

Ok ...er sagts auch direkt in der ersten
Minute aber ihn mag ich nich ...und noch viel weniger mag ich
Infokrieger mittlerweile ...einfach nur anstrengender Abklatsch vom
ohnehin schon lächerlichen Infowars.


Zitat

Hier noch nen paar Zitate, von dem ersten hatte ich mal vor ewigkeiten nen Audiomitschnitt, den ich leider nicht mehr finden kann.

„26 Abgeordnete der
CDU/CSU-Fraktion gaben eine eigene Erklärung ab, in der sie
feststellten, daß es kein völkerrechtlich wirksames Dokument zur
Abtretung von 108.000 Quadratkilometer von Deutschland gebe. Bis zur
Stunde bestehe Deutschland rechtlich im Gebietsstand von 1937 nach
Staats- und Völkerrecht fort.“


Nachrichten im Hessischen Rundfunk 1990

Zitat

„Das Grundgesetz – nicht nur eine
These der Völkerrechtslehre – geht davon aus, dass das Deutsche Reich
den Zusammenbruch 1945 überdauert hat, und weder mit der Kapitulation
noch durch Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die
alliierten Okkupationsmächte, noch später untergegangen ist; … Das
Deutsche Reich existiert fort, besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist
allerdings mangels institutionalisierter Organe selbst nicht
handlungsfähig. …Mit der Errichtung der BRD wurde nicht ein neuer
westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu
organisiert. Die BRD ist also nicht Rechtsnachfolger des Deutschen
Reiches. … Sie beschränkt staatsrechtlich ihre Hoheitsgewalt auf den
Geltungsbereich des GG….“


(Bundesverfassungsgerichtsurteil 2BvF 1/73)

Zitat

Ҥ 185 BBG Reichsgebiet: Als
Reichsgebiet im Sinne dieses Gesetzes gilt das Gebiet des Deutschen
Reiches bis zum 31. Dezember 1937 in seinen jeweiligen Grenzen, nach
diesem Zeitpunkt in den Grenzen vom 31. Dezember 1937.”


Bundesbeamtengesetz (BBG), zuletzt geändert durch Art. 19a G vom 19.02.2006

Zitat

„Ironischerweise ist Deutschland keine souveräne Nation, ohne
Friedensvertrag und mit über 70.000 US-amerikanischer Besatzungstruppen
noch immer auf seinem Boden: Die USA und Großbritannien könnten die
Bundestagswahl annullieren unter Deutschlands tatsächlicher Verfassung,
dem Londoner Abkommen vom 8. August 1945.“„American Free Press” vom 7. Oktober
2002"

Zitat

Am besten find ich das hier:

„Die Zukunft Deutschlands, wahrscheinlich für den Rest des
Jahrhunderts, wird von Außenstehenden entschieden werden und das einzige
Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“

„Londoner Spectator” 16.11.1959
In diesem Sinne,
viel Spass beim Wählen demnächst ;)

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

130

Donnerstag, 5. September 2013, 09:57

Nachdem sich hier für meine "Informationsflut" ja nichmal mehr der Tula für zu interessieren scheint steig ich mal auf nen immer sehr beliebtes Thema um ...

WARMONGERING ! xD ....YEA - TASTY!

Endlich scheints mit meiner angestrebten Vernichtung des Planeten im nuklearen Holokaust mal vorran zu gehen.

Nachdem Obama ja vor ein paar Tagen einen früher oder später unausweichlichen Militärschlag gegen Syrien angekündigt hat , den er vorher vom Kongress absegnen lassen wollte...

Zitat



...sagte dann der Secretary of State, John Karry, heute dazu im Kongress, dass der Präsident selbst bei einer Ablehnung des Kongresses das Recht zu solch einem Schlag hätte (sagt ja schon alles eigentlich)

Zitat

Und nu geht das Säbelrasseln wohl richtig los ...im Falle eines Angriffs auf Syrien hat der Iran natürlich schonmal als Reaktion mit der unmittelbaren Zerstörung Israels gedroht...

Zitat

...und die Russen haben den Raketenkreuzer Moskva, das Flagschiff ihrer Schwarzmeerflotte, inkl. einem Teil ihrer Geleitschiffe in die Region entsandt (schönes Teil einfach nur :D)




Zur Begleitflotte gehören natürlich auch nen paar der leckeren, seit Roter Oktober jedem bekannten Typhoon Nuklearuboote



...und die haben dann wiederum so nettes Spielzeug bei wie Schkwall-Torpedos ...knapp 400km Nuklear-Torpedos gegen die
die Amis mWn nix zu melden haben. Man was wär das ne spannende "Auseinandersetzung" :)

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

131

Donnerstag, 5. September 2013, 23:37

So... ihr Bildungsresitenten ...hier mal reines Infotainment.

Wirklich sehr sehenswert ...der ganze Channel

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

132

Freitag, 6. September 2013, 00:08

Doch, doch. Ich schau mir die Sachen an, war nur bissl hektisch die Tage :-)

Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

133

Montag, 9. September 2013, 16:23

Das hier wird diejenigen die es bis jetzt nicht geglaubt haben auch nicht umstimmen trotzdem sind die Implikationen hinsichtlich der momentanen Syrien-Situation bemerkenswert, wenn der staatlich finanzierte Fernsehsender Russia Today "bekannt gibt" dass es nun 100% sicher und dokumentiert ist, das 9/11 ein Inside Job der USA war.

Zitat

RT, ehemals Russia Today, ist ein auf internationales Publikum ausgerichteter, staatlich finanzierter Fernsehsender mit Sitz in Moskau. Gesendet wird auf Englisch, Arabisch, Spanisch und Russisch.

Die erklärten Ziele des Senders sind, dem Publikum die russische
Sichtweise auf das internationale Geschehen vorzustellen und alte
Vorurteile und Klischees über Russland abzubauen. Dabei versucht RT ein
Gegenwicht zu „westlichen Medien“ darzustellen[1].
Auch Entwicklungen innerhalb Russlands sollen hier aus russischer
Perspektive beleuchtet werden. Der Sender sieht sich als russische
Alternative zu internationalen Kanälen wie CNN, BBC oder Euronews[2], an deren Sendekonzepte auch das von RT angelehnt ist.
P.S.: So nebenbei ...kann es überhaupt noch lächerlicher werden. Nachdem die USA bei Saddam die Atomwaffen wollte soll Assad jetzt die Chemiewaffen rausrücken ...der Knaller wäre ja, wenn er jetzt tatsächlich noch (gebraucht^^) welche ankauft und die dann aushändigt ...ich würd mich totlachen xD

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

135

Freitag, 4. Oktober 2013, 12:44


Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

136

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:10


Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

137

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 10:56


Markus / Gorr

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Guthaben: 49 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
395

138

Dienstag, 12. November 2013, 11:25

Meine Fresse ..."common sense" vs. "why can´t I have 16 magazines redneck retard" (fette Missgestalt, die er is ...)

Zitat

Meiner Meinung nach wäre es das Beste für alle Beteiligten, wenn sich der ganze Planet von heute auf morgen dazu entschliessen würde einfach zu explodieren.

Tulamar

Profi

Beiträge: 85

Wohnort: Köln

Guthaben: 95 E-Dollar

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
460

139

Freitag, 15. November 2013, 16:18

"Dieses Video ist nicht mehr verfügbar, weil der Uploader sein YouTube-Konto geschlossen hat."

Possmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Guthaben: 258 E-Dollar

Durchgeführte Überfälle: 272

Überfallen worden: 1

  • Nachricht senden
455

140

Montag, 18. November 2013, 10:00

FICKEN!